5. Juli 2020

Fünfte Episode von Pokémon: Zwielichtschwingen verschoben

Auf dem Twitter-Account der Serie Pokémon: Zwielichtschwingen (Pokémon: Twilight Wings) wurde heute bekannt gegeben, dass die fünfte Episode aufgrund der Auswirkungen durch die Coronakrise auf den 5. Juni verschoben wurde. Ursprünglich sollte diese noch in diesem Monat erscheinen.

Studio Colorido produziert neuen Kurzanime

Die Kurzepisoden entstehen im Studio Colorido (Penguin Highway) unter der Regie von Shingo Yamashita (League of Legends: A New Journey). Sawa Kinoshita schreibt das Skript, während Taku Kishimoto (ERASED) als Supervisor fungiert. Shin Ogasawara (Animation-Director bei Mob Psycho 100 II) übernimmt das Charakterdesign.

Der Anime wird als Ensemble-Drama beschrieben, das die Kämpfe und Konflikte junger Menschen in der Galar-Region zeigt, und gehört zu den Spielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Insgesamt soll es sieben fünfminütige Episoden geben, die auf dem YouTube-Kanal von Pokémon veröffentlicht werden.

 

Erste Episode:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!